Minis Kleine Große

Start in die neue Wettkampfsaison

Erfolreicher Auftakt der Saison beim Münchner Pokal

21.06.2018 | von Melina Krauth


Die Wetkampfturnerinnen des TSV Vaterstetten starten mit dem Münchner Pokal in die neue Saison. Drei Mannschaften haben an diesem Wettkampf erfolgreich teilgenommen.

Die Zwerge haben im Turnen und Tanzen Wertungen von 6,8 Punkten und 6,45 von 8 Punkten erzielt und führten für ihr Alter souveräne Übungen vor. Weiterhin erkämpften sie sich im Laufen und der Überraschungsaufgabe tolle Punktewertungen und erlangten so am Ende einen verdienten 5. Platz in der Gesamtwertung.

Die Minis führten erstmals eine Gymnastikkür mit Reifen vor und bekamen hierfür eine tolle Wertung von 9,05 Punkten. Die ebenfalls neue Turnübung wurde zum ersten Mal mit Schwierigkeiten ausgeturnt und bekam 8,95 Punkte. Im Tanzen bewerteten die Kampfrichter den sehr synchron ausgeführten Tanz mit glanzvollen 9,5 Punkten. Leider verpassten sie knapp das Treppchen und landeten auf dem 4. Platz.

Die Kleinen zeigten in ihrer Turnübung zahlreiche Salti, Überschläge und Flickflacks und bekamen an diesem Tag die Höchstwertung von 8,8 von 10 Punkten. Der neu einstudierte Tanz wurde mit 9,5 Punkten belohnt. 9,8 Punkte erhielten sie für eine perfekt ausgeführte Gymnastikkür mit Reifen. Mit diesen sensationellen Wertungen katapultierten sie sich verdient auf den 1. Platz.


Somit starten die Gruppen erfolgreich in die neue Saison. Wir sind stolz und gespannt, was sie sonst noch alles erreichen werden :)